Avatar

Stationsausgleichung mit JAG3D (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Sonntag, 09.09.2012, 10:56 (vor 2288 Tagen) @ Wolfgang Breden

Hallo Wolfgang,

Daher meine Frage nach einer Möglichkeit bevor ich mich daran setze und etwas entwickel. Dafür gibt es doch JAG3D?

Wenn Du die Richtungsmessungen ausgleichen möchtest, kann JAG3D Dir dabei helfen, ja. Du müsstest zum einen (Näherungs-)koordinaten Deiner Punkte vorhalten und Satzweise die entsprechenden Richtungsmessungen. Wenn Du das hast, wird JAG3D eine Ausgleichung rechnen. Bei den Sätzen macht JAG3D keinen Unterschied, ob sie vollständig oder unvollständig sind.
Die Einheit für Winkel ist Gon, für Längen ist es das Meter.

Du kannst ja erst einmal eine kleine Messung auswerten. Wenn es Dir dann nicht zusagen sollte, besteht ja immer noch die Möglichkeit, was eigenes zu entwickeln...

Wenn Du Fragen zur Anwendung hast, bin ich Dir hier im Forum behilflich.

Schöne Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
JAG3D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion