Tiefenkarte aus DXF Datei (Allgemeines)

Hanno, Mittwoch, 21. Januar 2015, 20:59 (vor 1037 Tagen)

Guten Abend zusammen,

mein Name ist Hanno aus Hamburg und ich habe absolut keine Ahnung von Vermessungstechnik. Daher wende ich mich an euch und hoffe Ihr könnt eventuell weiterhelfen.

Nach etlichen Anrufen bei Behörden, habe ich nun endlich eine Tiefenkarte von meinem See bekommen, auf dem ich angel. Die Idee war es die Karte auf den Kartenplotter/GPS Gerät zu übertragen, da sich Fische gerne an Unterwasserstrukturen aufhalten.

Nun ist die Karte im DXF-Format angekommen und nachdem ich mir Autocad zum Öffnen der Datei runtergeladen habe, kam auch gleich die Ernüchterung. Linien über Linien und sonst nichts.

[image]

Meine Frage nun an euch:

1) Kann so eine Datei georefenziert sein und GPS Daten enthalten sowie Informationen über die Gewässertiefe in Metern ?
2) Ist es möglich die Tiefen farbig (im Relief) darzustellen (wie auf einer normalen Seekarte)?
3) Kann man die Daten irgendwie in einem Navi-kompatibles Format speichern


Sorry, dass ich so blöde frage, aber ich denke mir halt, wenn jemand sich schon die Mühe gegeben hat und den ganzen See einmal mit dem Echolot abgefahren hat, dann müssen diese Informationen doch irgendwo liegen...

Vielen Dank im Voraus und besten Gruß
Hanno


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion