Tiefenkarte aus DXF Datei (Allgemeines)

RB @, Erfurt, Freitag, 23. Januar 2015, 17:13 (vor 1035 Tagen) @ Hanno

Hallo Hanno.

Wenn Deine DXF-Datei von einem Amt kommt, dürfte sie zumindest in dem Lage-System, welches in Deinem Bundesland als amtliches System festgelegt ist, georeferenziert sein. Wenn das Amt ordentliche Arbeit macht, haben auch die Polygone der Tiefenlinien eine Höheninformation. So etwas nennt man dann 3D-DXF-Datei.
Schau mal, ob auf dem Fenster Deines DXF-Viewers irgendwo zwei Zahlen "mitlaufen", wenn Du den Mauszeiger bewegst. Das dürften dann die Lage-Koordinaten sein. Wenn noch zusätzlich ein Icon "3D Orbit" vorhanden sein sollte, drücke ruhig einmal darauf, dann bekommst Du mit gedrückter linker Maustaste einen räumlichen Eindruck von Deinem Seemodell, ein 3D-DXF vorausgesetzt.
Ansonsten würde mich das schon mal interessieren, schicke mir bitte die ZIP-Datei.

Grüße aus Thüringen! von Roman.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion