Helmert-Transformation mit Massstab=1 (Geodäsie/Vermessung)

Eddi, Freitag, 13.08.2021, 10:57 (vor 40 Tagen)

Hallo,

kann mir jemand verraten, wie ich den bekannten Formelsatz zur Helmert-Transformation abändern muss, wenn ich einen vorgegebenen Masstabsfaktor beibehalten will?
Aber bitte keine Matrizen, ich bin über 60 ;-) :-)

Eddi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion