"Mittelpunkts-Schwemme" (Allgemeines)

Eddi, Friday, 16.06.2023, 10:19 (vor 344 Tagen)

Hallo,
mir fällt seit einiger Zeit auf, dass an allen möglichen und unmöglichen Orten Mittelpunkte gekürt und teilweise mit mm- Markierungen vermarkt werden. Alleine 6 Orte behaupten, der Mittelpunkt Deutschlands zu sein, es gibt den Mittelpunkt der EU, den von Sachsen und den der Uckermark.....
Ohne auf den Sinn oder Unsinn solcher Festlegungen einzugehen:

- wie würdet Ihr den Mittelpunkt einer Fläche wie "Deutschland" definieren und berechnen?
- welche reelle Genauigkeit haltet Ihr für sinnvoll?

Okay, das ist jetzt kein schwerwiegendes geodätisches Problem, totzdem würde es mich interessieren.

Eddi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion