"Mittelpunkts-Schwemme" (Allgemeines)

Eddi, Saturday, 17.06.2023, 11:54 (vor 343 Tagen) @ MichaeL

Hallo Micha,

ja, eigentlich ist die Kenntnis des "Mittelpunktes" ja auch völlig unerheblich.
Daher wundere ich mich auch über den Hype, welcher mancherorts veranstaltet wird. Ich warte nur noch auf die ersten Gerichtsverhandlungen im Streit zweier "Mittelpunkte" oder noch schlimmeres......

Anderseits wäre es doch eine interessante Arbeit für Geodäten, den genauen Mittelpunkt zu berechnen und zu vermarken....., wenn es jemand bezahlt?

Eddi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion