Avatar

mündliche Prüfung (Allgemeines)

philipp ⌂ @, Glinde, Dienstag, 10.07.2007, 20:04 (vor 4246 Tagen) @ shl8

Keine Panik - das ist so ziemlich die leichteste aller Prüfungen!
Mündlich ist natürlich immer so eine Sache - aber der Vorteil ist die Interaktion. Bei einer blöden Antwort verzieht der Gegenüber vll. schon mal die Miene und lenkt so in die richtige Richtung - schriftlich geht das natürlich nicht.

Wie du erkannt hast gibt es zuerst was zu deinem Wahlthema. Danach noch allgemeine Fragen, die auch lösbar sein sollten. Ich glaube bei mir lagen diese Fragen thematisch auch in der Nähe des Vortrages - allerdings wollte Herr Larisch dann auch noch was zu seinem Lieblingsthema "Deformationen" hören.

Naja - einfach mal alles angucken in deinen Unterlagen. Alles auswendig lernen geht eh nicht und wäre auch übertrieben. Wilde Ausgleichungsrechnungen musst du zudem sicher nicht fürchten... :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion