Avatar

DIN-Norm für Lagepläne? (Geodäsie/Vermessung)

UNi ⌂, Marlow, Dienstag, 17.07.2007, 09:14 (vor 4983 Tagen) @ philipp

so, habe gerade gehört, es gibt wohl doch eine DIN für zeichenvorschriften.

die nennt sich DIN 2425, dann gibts noch DVGW-vorschriften (gas und wasser).

viele zeichenvorschriften leiten sich aus diesen ab. allerdings reichen diese meistens nicht aus, um einen plan zu erstellen.

hab diese DIN 2425 auszugsweise als pdf vorliegen. wenn du daran interessiert bist, schreib mich an, ich schick sie dir.

aber wie gesagt, ob es diese DIN nun gibt, oder fiffi macht ne wurst, das ist total schnuppe. nauftraggeber bestimmt, wie was aussehen soll.

kann aus dem stehgreif gleich 3 ZV aufzählen: boddenland; straßenamt und stadtwerke.

hm, hoffe, ich habe dich jetzt nicht zu sehr verwirrt ;)

so, paar infos zu mir und meiner arbeit gibts demnächst im entsprechenden forum.

--
just my 2 cent ... oops, lost them


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion