AutoCAD (Geodäsie/Vermessung)

Marry, Monday, 28.03.2011, 15:31 (vor 4335 Tagen) @ MichaeL

Hi,

welche Software könnte denn dieses besser erledigen? Arbeiten den Geodäten nicht auch in AutoCAD oder bereiten Daten auf die dann von allen möglichen PlanerInnen weiter genutzt werden?

Und gerade kleine Büros arbeiten doch mit der AutoCAD Basisversion. Die kann ja wenn man sich die neue Studentenversion für die Autodesk ansieht recht viel. (ich habe die Studentenversion für die Dauer der Weiterbildung, ich denke aber die kann alles - nur das Wasserzeichen ist da drin)

Könnte man nicht von der Geodäsie her diese Koordinaten einmal wirklich umdrehen und nicht nur gedanklich. Gedanklich scheint mir das ja doch sehr fehleranfällig zu sein bei der zwischen- disziplinären Zusammenarbeit bzw. beim Datenübergang. Und der Datenaustausch wird ja wohl immer gängiger. Das scheinen gedankliche Konvertierungen immer schwieriger.

Da bleiben dann aber immer noch diese gon übrig bei einer gemessenen oder vorhandenen Blickrichtung. Kann jemand sagen wie das in AutoCAD ist.

Vielleicht weiß auch jemand einen Link wo man AutoCAD DWG s oder DWT s finden kann um sich einmal anzusehen und zu üben wie das so genmacht werden kann. Beim googeln habe ich ersteimal viel aber nichts brauchbares entdecken können. Welche Stichworte wären da sinnvoll zu googeln.

Mit Vermessung, Koordinaten, Geometer, Vorlagendatei, Rechtswert, Hochwert, East, North, Einheiten,Übungsbeispiel, Kartenkunde Plan, Darstellung, Vermessungspunkt, habe ich es schon versucht - war aber nicht zielführend.

Wie geht das überhaupt wenn Daten von Messgeräten zum Auslesen da wären? Leica kann ja dxf Formate erzeugen oder bereitstellen habe ich gelesen. Was geschieht da mit den Achsen und die Richtungen wenn die dann in einer CAD-Anwendung ankommen?

Noch eine Frage zu AutoCAD 2011. In der Statusleiste kann ich mit Rechtsklick ein Fensterchen aufmachen.

Da steht relativ, absolut, geografisch (wirklich mit f!!) und aus. Dieses geogarfisch bleibt aber immer ausgegraut. Wie könnte ich es in Verwendung bekommen. Es wäre ja vielleicht sehr nützlich geographische Koordinaten eingeben zu können.

Habe da weder in den Optionen noch sonst wo etwas finden können.

Was sind den eigentlich Punktwolken die ich in AutoCAD 2011 3Dimmensional importieren kann


Danke für alle möglichen Antworten - noch ist ja das Ei schlauer als die Füchsin...

galigrü

(GaaanzLiebeGrüße)


Marry :-|


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion