GPS / GNSS Messungen - Erfahrungen (Allgemeines)

Gottfried, Thursday, 18.08.2011, 13:08 (vor 4061 Tagen) @ MatthiasN

Hallo Matthias,

die Zeit für die Berechnung der Phasenlösung ist ein interessantes Kriterium, welches ich noch gar nicht so sehr beachtet habe (außer dass man sich ärgert wenn es nicht in 30-40 Sekunden eine Lösung gibt, sondern erst in 2 bis 3 Minuten.

Was mir jedoch aufgefallen ist, ist dass manchmal die Neuberechnung der Phasenlösung (die beiden Hakerl über dem Phasenlösungssymbol) sehr selten statt findet und machnmal wieder relativ regelmäßig und oft.

Wie lange besetzt Du einen Festpunkt / Polygonpunkt für gewöhnlich; meiner Meinung nach macht es nicht viel Sinn bei RTK nach der Phasenlösung noch eine längere Zeit zu verweilen - ich finde es sinnvoller in einiger Zeit (ein paar Stunden später) nochmals zu messen.

Grüße,
Gottfried


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion