XYZ Koordinaten in WGS84 Format umrechnen (Geodäsie/Vermessung)

mico, Bremen, Thursday, 09.02.2012, 15:31 (vor 4006 Tagen) @ Frank

Hallo Frank,
es würde allen helfen, wenn Du die Aufgabenstellung hier genau reinschreiben würdest. Ansonsten sind die besten Ansprechpartner immer die Leute, die die Aufgabe gestellt haben.
Mich wundert vor allem, dass 3D-Punkte gegeben werden mit nur 2D-Referenzkoordinaten (denn die Höhen fehlen). Es ist auch noch völlig offen, zu welcher Art Koordinatensystem die jeweiligen Zahlenwerte gehören (Rechts- oder Linkssystem, sphärisch oder ellipsoidisch oder sogar zylindrisch,... Kartenprojektion,...).

Bitte werde mal konkret, damit wir überhaupt einschätzen können, worum es in der Aufgabenstellung geht.

Gruß
Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion