Avatar

XYZ Koordinaten in WGS84 Format umrechnen (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Thursday, 09.02.2012, 17:15 (vor 4018 Tagen) @ mico

Hallo Michael,

hey, woher wusstest Du von der GeoCaching-Aufgabe?

Wenn die Leute mit komischen Aufgaben kommen, bekommt man manchmal das Verlangen, einfach zu googeln. Wir hatten hier schon mal eine ähnliche Aufgabe

Das mit den Kugelkoordinaten kann aber nur eine grobe Näherung sein. Bei GPS-Empfängern würde ich immer ellipsoidische Koordinaten im WGS84 erwarten, wenn ich Koordinaten in Grad bekomme.

Da stimme ich Dir zu. Aber um diese Umrechnung erst mal durchführen zu können, müsste er auch eine Höhe haben - wie Du ja schon geschrieben hattest. Er könnte hier aber mal testweise Null annehmen. Die Höhen der lokalen Koordinaten sind ja vermutlich nicht von Belangen. Mit zwei homologen Punkten ist ja nur eine 2D-Trafo drin.

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion