Höhenübertrag im Hochbau (Geodäsie/Vermessung)

Klaus @, Donnerstag, 30. März 2017, 17:42 (vor 201 Tagen) @ MichaeL

Servus Micha,

Danke für die Antwort.
Stimmt schon, und natürlich ist das nur eine Annäherung. Wir versuchen das Maßband immer im inneren Treppenhaus oder einem Aufzugschacht einzuhängen um möglichst nahe an die Bauwerkstemperatur heranzukommen. Wir gehen davon aus, dass die Maßbandtemperatur dann der Bauwerkstemperatur entspricht.

Aber ist die Temperaturkorrektur auf Grund der Längenänderung des Maßbandes dann notwendig??

Gruß Klaus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion