Regressionsfläche ermitteln (Geodäsie/Vermessung)

komplexor, Donnerstag, 01. Juni 2017, 10:57 (vor 82 Tagen) @ MichaeL

Hallo Zusammen,

zunächst besten Dank für die Unterstützung.
Ich habe mich jetzt mal rangesetzt und die Designmatrix aufgestellt und dann die mir bekannten Ausgleichungsschritte ausgeführt. Leider erhalte ich aber Koeffizienten, mit denen die Residuen zwischen der beobachteten und der ausgeglichene Fläche viel zu groß sind.
Anbei habe ich mal die Excel mit der Berechnung hochgeladen.
http://filehorst.de/d/birHDsAb
Hier kann man auch ein Plot der beobachteten Fläche sehen. Wenn man dann die Funktion mit den berechneten Koefizienten mal bei Wolfram Alpha eingibt, sieht man das die Fläche stark von der beobachteten Fläche abweicht.
http://www.wolframalpha.com/input/?i=f(x,y)+%3D+69907*x%2B53940*y%2B-7241*x%5E2%2B-2603*y%5E2%2B1447*xy

Wäre nett wenn ihr euch mal die Berechnung anschaut und mir sagen könnt was ich falsch gemacht habe.

VG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion