Die-3-D Geokoordinaten in ETSR89/UTM umwandeln (Allgemeines)

keggy, Montag, 23.04.2018, 10:39 (vor 86 Tagen) @ Steffen

Erstmal Vielen Dank für Deine Rückmeldung!

Richtig, die Geokoordinaten sind in dieser Datei tatsächlich enthalten, damit arbeite ich ja.
In den Datensätzen vom 3-D-Gebäudemodell (LoD1) sind andere Gebäude-'Attribute' enthalten, die ich für mein Projekt benötigen (auslesen) würde - Link dazu https://www.opengeodata.nrw.de/produkte/geobasis/3d-gm/3d-gm_lod1/

Das Problem ist, dass die Zuordnung zu den Geokoordinaten (.txt-file) nicht ohne weiteres möglich ist, da diese in den LoD1-Daten verschlüsselt sind (vor allem im Attribut <gml:Solid...>;); letztendlich würde für mich auch .txt-Output (Liste mit Koordinaten und entspr. Attributwerten) völlig ausreichen, um diese Daten weiterzuvereirbeiten, eine graphische Darstellung ist gar nicht nötig.

Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion