Die-3-D Geokoordinaten in ETSR89/UTM umwandeln (Allgemeines)

Steffen, Montag, 23.04.2018, 13:04 (vor 206 Tagen) @ keggy

Hallo,
also wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du
1) Punkt(e)-Koordinaten mit Adressattributen (Punktlayer)
2) Flächen mit Attributen (Flächenlayer)
Es gibt somit keine identischen Punkte (Koordinaten), so dass ein einfaches "Verbinden" der beiden Informationsebenen nicht möglich ist.

Es ist aber technisch möglich, diese beiden Informationsebenen (grafisch) zu verschneiden und somit die Flächenattribute auf den Punktlayer zu übertragen.

Dieses kann über entsprechende "Verschneidungsfunktionen" erfolgen:
V1) in einer Geodatenbank (z.B. PostgreSQL/PostGIS)
V2) in einem Geoinformationssystem (z.B. QGIS)

Dies ist allerdings eine Aufgabe, welche man ohne Vorkenntnisse nicht mal so einfach aus dem Ärmel schüttelt.

Gruß Steffen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion