Avatar

Koordinatentransformation Java (BWTA2017) (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 16.12.2020, 15:24 (vor 276 Tagen) @ Banda

Hallo,

Was bräuchte ich denn, um wirklich nur ein simples Programm zu schreiben, dass die Datei mit den Punkten einliest und in UTM32 umwandelt und wieder ausgiebt?

Datei rein und wieder raus wäre am einfachsten über den DualPointFileReaderAndWriter zu lösen. Der liest eine Koordinatendatei ein mit <Punktnummer> <Rechtswert> <Hochwert> und liefert eine Datei mit den transformierten Ergebnisse. Im gezeigten Quellcode ist es die Zeile 191. Der Aufruf readSourceFile() sollte dann alles weitere erledigen. In Deinem Programm müsstest Du also die Argumente: transformator (Zeile 112ff), submissionType (Zeile: 75ff), srcFile, destFile definieren. Was Deine Kollegen nicht sehen sollen, müsstest Du also definieren. Mit der Oberfläche kannst Du leicht validieren, ob alles funktioniert.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion