Software : keine Überbestimmung bei freier Stationierung (Geodäsie/Vermessung)

derGeoMark, Donnerstag, 02.09.2021, 06:45 (vor 94 Tagen) @ rafl

Ich kenne das Gerät nicht - aber befürchte Du liegst hier falsch.

Würde dieses Gerät (Laserpointer) tatsächlich nur mit einer 2D Transformation rechnen, dann wäre der Vorteil, den dieses Gerät hat weg.
Die 2D Transformation hast Du ja u.a. auch, damit Du die Reflektorhöhe(Stabhoehe) über einen Punkt einstellen kannst.
Hier ist aber überhaupt kein Reflektor notwendig.
Das macht es sehr wahrscheinlich, dass das Gerät intern mit der 7 Parametertransformation rechnet.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion