Avatar

Software : keine Überbestimmung bei freier Stationierung (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 02.09.2021, 08:53 (vor 94 Tagen) @ derGeoMark

Hallo,

Ich kenne das Gerät nicht - aber befürchte Du liegst hier falsch.

Wir kennen alle das Instrument nicht aber gegenwärtige Instrumente von Leica oder Trimble bieten dieses Feature nicht. Dort ist für die Stationierung eine 2D+H Lösung vorgesehen.

Würde dieses Gerät (Laserpointer) tatsächlich nur mit einer 2D Transformation rechnen, dann wäre der Vorteil, den dieses Gerät hat weg.

Was die Option, Punkte wahlweise auch reflektorlos zu messen, mit der implementierten Software zu tun hat, erschließt sich mir nicht.

Ich stimme Rafl hier zu, dass wohl die meisten Instrumente keine echte 3D-Transformation durchführen. Ausnahmen in der industriellen Messtechnik sind sicher möglich aber in der Geodäsie ist mir auch kein Instrument bekannt.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion