Avatar

Räumliche Transformation (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Wednesday, 10.01.2024, 11:55 (vor 94 Tagen) @ MrBlueSky

Hallo Stefan,

in deinem Programm scheint es die 3 Ausdehnungsparameter zu geben. Das wäre doch DIE Lösung.

CoordTrans erlaubt eine räumlichen Transformation mit bis zu zwölf Parametern (Affine Transformation). Zu diesen zwölf Parametern zählen auch drei Skalierungen. Diese müssen jedoch nicht alle mitbestimmt werden. Es ist demnach möglich, nur einen einzigen Maßstab zu schätzen (mx = my = mz).

[image]

Was versteht dein Program unter der "Scherung"? Ist das rein auf die Geodäsie bezogen und deutet in Richtung UTM Gitter Projektion, oder wie muss ich es verstehen?

Unter Scherung ist die hier eher die Abweichung von der Orthonalität der Koordinatenachsen zu verstehen. Wenn bspw. im horizontalen Fall die X und Y-Achse nicht senkrecht aufeinander stehen.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Transformation, Maßstab, Scherung, Affine Transformation


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion