UTM Streckenmessung mit der Totalstation (Geodäsie/Vermessung)

Uli_, Mittwoch, 22.07.2020, 15:47 (vor 23 Tagen) @ rafl

Hallo rafl,

ich glaube Dein Tipp b) war schon mal sehr gut. Tatsächlich wird bei der freien Stationierung der Abbildungsmaßstab errechnet:

[image]

Und jetzt wo Du es erwähnst, wird mir auch klar, dass dabei theoretisch der örtliche UTM Abbildungsmaßstab errechnet werden müsste, da die Anschlusspunkte UTM Koordinaten besitzen.

Dennoch bleibt es dabei, dass bei der anschließenden Aufnahme von Punkten die Koordinaten mit der natürlichen Strecke berechnet werden und somit nicht in die UTM Abbildung passen.

Vermutlich muss der Maßstab nach der Stationierung über die Option "Nutze Streckenreduktion" geändert werden. Fragt sich nur in welche Richtung bzw. mit dem ermittelten Maßstab oder dessen Kehrwert.

Ich werde weitere Tests durchführen und hoffe eine Lösung zu finden.

Der Topcon Support ist leider wenig hilfsbereit, das hatte ich bereits ausprobiert. Grund ist, dass die Software TopSURF seit etwa zehn Jahren obsolet ist, Support gibt es nur für den Nachfolger MagnetField. Das TopSURF Handbuch hilft leider auch nicht weiter, da wird sehr viel Vorwissen vorausgesetzt, solche "banalen" Probleme werden nirgends erklärt.

Aber danke schon mal, das bringt mich weiter!

Uli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion