UTM Streckenmessung mit der Totalstation (Geodäsie/Vermessung)

Uli_, Donnerstag, 23.07.2020, 17:57 (vor 22 Tagen) @ Eddi

Allerdings ist es seltsam, dass Du zum Berücksichtigen des Massstabes die Nutzung abwählen musst:confused:

Eddi

Das fand ich tatsächlich auch sehr kontraintuitiv. Die Erklärung liegt vermutlich auch wieder in einer etwas unglücklichen Übersetzung aus dem Englischen. Dort heißt die Option "Nutze Streckenreduktion" nämlich "Use Grid/Ground". Im englischen Handbuch heißt es dazu erläuternd "If necessary, perform the Grid / Ground coordinate transformation". Gemeint ist also vielmehr eine Koordinatentransformation zwischen "Gitter" und "Ebene". Wird die Option aktiviert, wird also eine Koordinatentransformation in die "Ebene" durchgeführt. Das ergibt Sinn.

Das Verhalten beim Abstecken werde ich definitiv auch noch kontrollieren, danke für den Tipp!

Uli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion