Avatar

bild im profil ist zusehen (Website)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 05.09.2007, 09:28 (vor 4088 Tagen) @ UNi

Hallo,

ich gehe mal davon aus, das Flip es bspw. sieht. Wie es aussieht, siehst Du auch auf dem Screenshot in meinem letzten Posting.

Der Quellcode im Profil sieht normal aus:


<dt>Profil von Uwe Nickel</dt>
<dd>
<img width="120" height="90" class="fleft" title="Uwe Nickel" alt="Uwe Nickel" src="./avatar/uwe_nickel.jpg" />

<table>
<tr>
<th>Name:</th>
<td>Uwe Nickel</td>
</tr>
<tr>
<th>Geburtstag:</th>
<td>16.09.1979 (27 Jahre)</td>
</tr><tr>
<th>Spitzname:</th>
<td>Uwe</td>
</tr>
<tr>
<th>Familienstand:</th>
<td>ledig</td>
</tr>
<tr>
<th>Wohnort:</th>
<td>Marlow</td>
</tr>
<tr>
<th>eMail:</th>
<td><a title="Kontaktformular" href="?Kontaktformular=Uwe Nickel">Kontaktformular</a></td>
</tr>
</table>
</dd>

gerade der beim interessanten Teil, das Bild, sehe ich nix außergewöhnliches:

<img width="120" height="90" class="fleft" title="Uwe Nickel" alt="Uwe Nickel" src="./avatar/uwe_nickel.jpg" />

Manche Firewalls/Webeblocker/Ad-ons blocken Bilder anhand Ihrer Maße. Es gibt ja so Standardbanner wie zB dieser aber wenn Du in keinem Profil etwas siehst, ist das schon komisch, das zB Flip ganz andere Bildmaße hat:

<img width="110" height="120" class="fleft" title="Philipp Radtke" alt="Philipp Radtke" src="./avatar/philipp_radtke.jpg" />

Da Du weder im IE noch im FF etwas siehst, scheint das Problem aber eher außerhalb Deines Browsers zu liegen. Was passiert, wenn Du temp. mal Virenscanner (die haben ja auch Werbeblocker und son Kram drin), firewall und ähnlichen Schnick-Schnack deaktivierst und die Seite lädst? Vorher Browserspeicher leeren!

was das bild angeht...war nur nen test, hatte grad kein anderes bei

Mir solls egal sein, solange es nicht gegen die "Guten Sitten" verstößt. Deinen Werdegang könntest Du ja trotzdem noch umreißen - Text siehst Du ja ;-)

Gruß
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion