Avatar

Editieren (Website)

philipp ⌂ @, Glinde, Donnerstag, 08.02.2007, 22:44 (vor 4148 Tagen) @ MichaeL

Wenn Du dem Bsp-Link gefolgt bist...

Bin ich. Es war ein 1-Satz-Posting von Andy, daß allein kein Sinn ergab (für mich in diesem Moment). Zum Entdecken des von dir vermutlich Gewünschten hätte ich weiter klickern müssen, was ich unterlassen habe...

Und das ist der Punkt. Nun hat einer Deine erste - wohl weniger
durchdachte - Aussage gelesen und klickt auf Antworten. In seinem Posting,
das er nun verfasst, zitiert er Dich und nimmt Stellung auf ganz bestimmte
Aussagen. Das Posting zieht sich in die Länge und er kann es erst nach 20
Minuten absenden. Zwischenzeitlich hast Du es aber so "Sinn entstellt",
das er sich eigentlich nicht mehr auf Dein eigentliches/ursprüngliches
Posting bezieht und ggf. seine Antwort völlig wertlos geworden ist. So
zumindest sieht es für Außenstehende aus.

Auf DAS Argument hab ich gewartet!!! ;-)

Bei gefühlten 3-4 Postings pro 24 Stunden in diesem(!) Forum ein sehr theoretisches Problem. Da nehme ich die statistisch fast schon Lottogewinn-mäßige Wahrscheinlichkeit, daß hier eine Antwort sehr schnell kommt und ein zwischenzeitlicher Edit den Sinn der Antwort entstellt, lieber in Kauf als das verschwinden der Edit-Funktion!

Jetzt hab ich übrigens mal obiges Beispiel weiterverfolgt und bin in der Tat verwirt - aber nicht auf die Art, die du meinst, sondern...
... auf was bezieht sich da Herr Wolf 3 Tage(!) nach deinem Posting (wurde was gelöscht zwischenzeitlich - das wäre ja auch nicht editieren)?
Da gibt's in der Tat Verwirrung - aber die entstand wohl nicht wegen editierens - schon gar nicht innerhalb von 30 min...

Ich hab auch kein Problem, beim editieren weiterhin 2x zu klicken.

Offensichtlich doch...

Habe ich eben nicht!
Nur gilt bei meinen Einwürfen, was man hier so machen könnte/sollte, das gleiche wie bei der (ehemals freiwilligen) Vorschau: Ich bin fast der einzige, der Gebrauch davon macht!
Das das in letzter Zeit in deinen Ohren immer wie (negative) Kritik klingt... - dafür kann ich nix! Ich will das als Verbesserungsvorschlag/-anfrage verstanden wissen. Und wenn du dann sagst, daß das nicht geht oder das der Aufwand nicht den Nutzen rechtfertigt, gebe ich mich auch "geschlagen". Denn wenn du nicht auch zumindest etwas Problematik sehen würdest, würdest du nur wegen mir definitiv nicht handeln (ich denke da jetzt an das Thema "automatischer Rauswurf aus dem Forum" )

Dann vll. lieber eine Zeitbegrenzung auf z.B. 24 Stunden - alles was danach
kommt, ist dann halt in einem weiteren Posting unterzubringen...

Das haben wir bereits so. <unterstellung>Wenn Du natürlich immer als Admin
editierst, kannst Du das nicht bemerkt haben...</unterstellung>

Unterstellung falsch: Das mache ich nur, wo es nicht anders geht (= bei anderen Usern, z.B. abändern der Postingüberschrift zwecks besserem Verständnis). Meine eigenen Posts editiere ich immer mit meinem Account!
(allerdings meist recht zeitnah - ob ein editieren nach längerem unmöglich ist weiß ich in der Tat nicht - aber dann hätten wir beide ja auch ein "Problem" weniger...)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion