Radius der Erde messen und Theodolit-Kaufberatung (Allgemeines)

Eddi, Wednesday, 23.08.2023, 16:39 (vor 276 Tagen) @ Kamal

Hallo,

der Theo 020 ist eine gute Wahl, mit 6-8facher Repetition erreichst Du auch die Genauigkeit eines Sekundentheos, nur ein bißchen umständlicher und eingeschränkt auf Horizontalwinkel (also keine Richtungssätze und keine Vertikalwinkel mit höherer Genauigkeit).
Schwieriger wird es mit dem Zollstock als BALA:
- 0,3 mm auf 2000 mm sind eine relative Genauigkeit von 1:6667 als systematischer Fehler!
- eine BALA hat 0,1 mm auf 2000 mm, nach einer Komparierung 0,05 mm!
- die BALA muss horizontal und rechtwinklig ausgerichtet werden, wozu sie entsprechende Hilfsmittel
hat (Dreifuss mit Stellschrauben, Libelle, Diopter),
- hier gibt es eine BALA für 50 €:

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/basislatte-zur-vermessung-mit-theodolit-wild-heerbrugg 2m/2481067279-242-9359

allerdings mit Wild- Zentrierung.....

Weiterhin viel Erfolg

Eddi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion