Avatar

Deformationsmessungen mit GPS (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Saturday, 08.03.2008, 18:16 (vor 5314 Tagen) @ shl8

Hi,

wir haben nichts besonderes draus gemacht. Ich würde denken, dass wir nicht mehr als 1 oder 2 Tage mit dem Tool gearbeitet haben. Es war eine einfache Koordinatenliste - nichts besonderes aber darauf kam es bei unserer Arbeit ja auch nicht an. Ich glaube, wir haben es nicht mal erwähnt.
Der Kern unserer Dipl.-arbeit bildete ein selbsterstellter Algorithmus zur Bestimmung von einzubrigenden Gußasphalt, der anhand des Rohbaukörpers abgeleitet werden sollte. In diesen Teil haben wir demnach auch unseren geistigen Ehrgeiz gesteckt...

Schönes WE
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion