Planplattenmikrometer für Nivelliergerät prüfen / justieren (Instrumente)

Eddi, Montag, 08.06.2020, 10:49 (vor 106 Tagen) @ rafl

Hallo,
zur Kompletierung:
Da ich das Ni2 nicht kenne, weiß ich nicht, wie kompliziert die Montage / Demontage des Planplattenvorsatzes ist. Daher mein Hinweis für den Fall, dass man aus Bequemlichkeitsgründen immer mit diesem arbeitet.
Ja, ich meine das Ofenrohr, welches unter dem Namen KONI 007 (für Kompensatornivellier, denn es war das erste aus DDR- Produktion) auf den Markt kam, irgendwann (frühe 70er ?) offiziell in NI 007 unbenannt wurde, in Vermesserkreisen aber meist "das KONI" blieb.

Eddi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion