Standpunkt einmessen; (Geodäsie/Vermessung)

Eddi, Donnerstag, 25.01.2018, 09:55 (vor 84 Tagen) @ feldgeschworener

Hallo,
sicherlich gibt es diese Festpunkte, aber dessen Dichte wird immer dünner, da es durch GPS nicht mehr so benötigt wird.
Ansprechpartner wäre für Dich ersteinmal das zuständige Kataster- und Vermessungsamt oder das Landesvermessungsamt (Internetauftritt!) oder wie das bei Euch heißen mag;-)
Falls für den Anschluss dm- Genauigkeit reichen sollte, käme noch die Entnahme von sogenannten Passpunkten aus Google- Earth in Frage.....

Gruß

Eddi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion