Sinnvolles Vorgehen zum millimetergenauen finden von Punkten (Geodäsie/Vermessung)

dias, Vogtland, Montag, 03.09.2018, 07:47 (vor 17 Tagen) @ Eddi

Hallo Hannes,

liegen einige Punkte auf einer Linie bzw. Achse? Oder alles wild durcheinander...?

Wenn Punkte auf einer gemeinsamen Linie liegen ist es oft schneller, wenn man nur
den Anfangs- und Endpunkt sauber mit dem Tachy absteckt, dann die Linie markiert
bzw. darstellt (Richtschnur, Schlagschnur, Richtlaser, Linienlaser etc.), und dann
die dazwischen liegenden Punkte mit einem präzisen Laserentfernungsmesser einmisst
bzw. entlang der Linie absteckt. Natürlich muss man sich dazu vorher die entspr.
Abstandsmaße ermitteln.

Gute Laserentfernungsmesser kommen auf 1-2 mm Genauigkeit, je nach Entfernung. Das
sollte reichen und ist nicht ungenauer als euer Builder.

Um danach sicherzugehen dass alles passt kann man ja am Ende einige Punkte
mit dem Tachy überprüfen.


Viele Grüße!
Matthias


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion