Genauigkeitsangabe Streckenmessung 3mm + 2ppm (Geodäsie/Vermessung)

Christian @, Freitag, 22.03.2019, 21:28 (vor 259 Tagen)

Hallo,

könnte mir bitte jemand erklären, wie die Genauigkeitsangabe zur Distanzmessung aus dem Datenblatt eines Tachymeters zu interpretieren ist bzw. was diese bedeutet?

3mm + 2ppm

Die 2ppm erschließen sich mir noch - eine Abweichung von 2mm auf 1km - aber was bedeuten diese 3mm bzw. wie setzt sich abschließend die maximal erreichbare Genauigkeit aus diesen beiden Angaben zusammen (z.B. was ist die Unsicherheit bei einer Streckenmessung von 100m bzw. was ist die maximale Genauigkeit mit der ich diese Strecke bestimmen kann).

Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann auch wenn die Frage für so Manchen vielleicht banal oder einfach erscheint.


Viele Grüße

Christian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion