Genauigkeitsangabe Streckenmessung 3mm + 2ppm (Geodäsie/Vermessung)

HolgerK @, nähe von Kiel, Sonntag, 31.03.2019, 19:47 (vor 77 Tagen) @ Christian

Hallo Christian,

kaum eine Frage ist zu trivial, als dass man sie nicht trotzdem beantworten sollte.
Meßgeräte also auch Tachymeter haben fast immer zwei Genauigkeitsangaben.
Eine bezieht sich auf eine absolute Abweichung - in deinem Beispiel +/- 3 mm unabhängig von der Distanz und der relative Fehler von hier 2ppm also wie schon angemerkt 2mm auf einen km.
Beispiel: die tatsächliche Entfernung betrage besagten 1 km, dann zeigt das Gerät 1km +/-5mm an. Bei 10km wären es +53/-53 mm. Abhängig von der Entfernung steigt also der absolute Fehler bei großen Entfernungen an.

Alles klar?

Gruß
Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion