Avatar

Genauigkeitsangabe Streckenmessung 3mm + 2ppm (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Samstag, 23.03.2019, 00:56 (vor 213 Tagen) @ Christian
bearbeitet von MichaeL, Samstag, 23.03.2019, 10:24

Hallo,

könnte mir bitte jemand erklären, wie die Genauigkeitsangabe zur Distanzmessung aus dem Datenblatt eines Tachymeters zu interpretieren ist bzw. was diese bedeutet?

3mm + 2ppm

Diese Angabe besagt, dass die Unsicherheit aus zwei Teilen besteht, einem konstanten und einem streckenabhängigen.

aber was bedeuten diese 3mm

Diese wirken immer - unabhängig von der Streckenlänge.

z.B. was ist die Unsicherheit bei einer Streckenmessung von 100m

\sqrt{0.003^2 + (100 \cdot 0.000002)^2}

Unter der Bedingung, dass beide Werte normalverteilt sind.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Unsicherheit, Streckenmessung, Dispersion


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion