Problem Horizontierung (Instrumente)

Chris, Donnerstag, 05.09.2019, 20:04 (vor 13 Tagen)

Hallo,

Ich habe das Problem, wenn ich mich mit meinem optischen Lot über einem Punkt zentriere und horizontiere - tausche ich nun das Lot per Zwangszentrierung durch den Tachymeter, so ist laut Libelle / Kompensator das Tachys die Horizontierung nicht einwandfrei, obwohl sie dies laut Libelle des Lotes war.

Ich kann mir dies nicht erklären - ich habe die Libellen geprüft und sie sind am Tachy und am Lot ok.

Kann das an der Masseverteilung am Tachy liegen da die Zellen des Akkus erneuert wurden?

Zwangszentrierung erfolgt über DIN-Zapfen


Danke vorab :)

Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion