Problem Horizontierung (Instrumente)

Eddi, Samstag, 07.09.2019, 10:02 (vor 67 Tagen) @ Chris

Hallo,
mit diesem Lot hast Du aber Glück gehabt, an dem kann man noch vieles selber justieren, insbesondere die Libellen und das Strichkreuz!
Leider habe ich auch keine Genauigkeitsangaben zu dieser Kreuzlibelle gefunden, aber sie ist in jedem Fall ungenauer als die des Tachymeters, erst recht, wenn dieses einen Stehachskompensator (elektronische Libelle)hat. Ich schätze die Libellen des Lotes auf 1' bis 3', im Vergleich dazu die 20'' oder besser (elektronische Libelle 1-3'')!
Falls Du die Angabe der Lotlibelle ermitteln willst, melde Dich noch einmal, ist nicht allzu schwierig.
Eine negative Auswirkung sehe ich nicht, im Gegenteil, man sollte ja ohnehin bei der Zwangszenrierung nach jedem Wechsel nachhorizontieren und die Zentrierung prüfen, um grobe und sytematische Fehler zu verhindern!

Eddi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion