Jag3D Vorlage Katasterkonform (Allgemeines)

Frakis, Friday, 06.05.2022, 10:55 (vor 146 Tagen) @ MichaeL

Hi Michael,

danke für deine ausführlichen Erläuterungen.

Ich blicke auch so langsam durch bei den ganzen ftl Dateien und es ist sehr mühseelig aber so ist es eben wenn man ein eigenes Protokoll haben möchte :-)!

Ich versuche gerade das Ausgleichungsbeispiel aus der VwVlv in Jag3d nachzustellen damit ich die Ausgleichungen vergleichen kann und dann ist es auch leichter mit dem Protokoll.

Kannst du mir sagen wo ich die a priori Genauigkeit für die "Zieleinstellung" in Jag3D anbringen kann? Ich denke damit ist die Anzielgenauigkeit gemeint.

Des weiteren ist bei den Richtungen in der VwVlV eine a priori Genauigkeit(Querabweichung) angebracht. Das verstehe ich eben so wenig da ich bisher nur mit Jag3D gearbeitet habe:-( .

SO wie es aussieht wurde in der Ausgleichung auch eine "Gruppeneinstellung" für die a priori werte verwendet und zusätzlich noch für a priori Werte für jede Einzelbeobachtung. Für mich macht das irgendwie keinen Sinn, da wie du sagst nur entweder das eine oder das andere geht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion