Avatar

Erfahrungen mit Tachymetern (Meinungen)

philipp ⌂, Glinde, Freitag, 06.04.2012, 00:04 (vor 3129 Tagen) @ MichaeL

Naja - moderne Windows-PC's können auch noch DOS-Befehle in der Kommandozeile ausführen... Aber wie oft kopiert der normale Durchschnittsnutzer seine Datein mit der Eingabe von "xcopy"?

Ähnlich ist das wohl bei den Leica-Formaten. Man kann das alles im alten Format weiter durchziehen. Aber kann man dann auch alle (neuen) Funktionalitäten nutzen?

Ich bin bei Leica nicht über das gsi-Format hinausgekommen und kenne mich von daher dort nicht mit neueren Datenverarbeitungsarten aus.

Aber wenn ich jetzt einfach mal von einer Analogie zu meinem Trimble S6 ausgehe:
Ich wüsste nicht, wie ich all die "tollen Daten", die ich mittels "hochkomplexer Software" am PC vorbereitet habe (die Software ist wirklich komplex, schon ein halbes CAD-System), über reine ASCII-Formate ins Gerät "rüber retten" soll...

Ist nicht auch bei Leica das "GeoOffice" mittlerweile ein "Bolide", den man bei Nutzung von gsi quasi im 1. Gang fahren müsste?

Ich will also sagen:
Wenn schon neues Gerät, dann wohl auch neue Wege der Datenvorbereitung und -auswertung (kommt ganz automatisch - egal bei welchem Hersteller).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion