Flächenkorrektur nachvollziehen für amtliche Fläche (Geodäsie/Vermessung)

ISpeech ⌂ @, Chemnitz, Dienstag, 18.09.2018, 08:53 (vor 29 Tagen) @ Steffen

Gerne, Koordinaten (habe das Polygon ein wenig in der Lage verschoben) siehe unten. Eine Antwort vom GeoSN habe ich noch nicht, bin mir aber nun sicher, die richtige Formel gefunden zu haben. Zunächst also muss ich die Fläche aus den UTM-Koordinaten berechnen, dann den Maßstabsfaktor mit dem mittleren Rechtswert und dem Erdradius. Danach kann ich damit dann die amtliche Fläche berechnen, aber ohne den Formelanteil mit der Höhe und Höhenanomalie. Deine Frage vom 08.09.2018, 13:38 war genau richtig. Nehme ich die Formel mit der Höhe bekomme ich die tatsächliche Fläche vor Ort, was aber nicht die amtliche Fläche ist. Da ich in QGIS arbeite, habe ich die Formel dort eingebaut um die amtliche Fläche zu bekommen. Dort lasse ich planimetrich (also auf UTM-Ebene) berechnen. Eigentlich kann ich für die Flächenberechnung den Bezugsellipsoid GRS80 einstellen, aber da stimmt die Flächenberechnung überhaupt nicht. Wer sich mehr mit dem Problem beschäftigen will: https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum619/HTML/000026.shtml

Pktnr. - xcoord - ycoord - Radius in m
1 - 33.341.506,592 - 5.625.620,036
2 - 33.341.513,089 - 5.625.645,699 - 153 (von Pkt 2 nach Pkt. 3)
3 - 33.341.521,300 - 5.625.705,205
4 - 33.341.517,296 - 5.625.762,353
5 - 33.341.513,280 - 5.625.807,234
6 - 33.341.508,487 - 5.625.860,027
7 - 33.341.504,474 - 5.625.920,720
8 - 33.341.519,981 - 5.625.921,381
9 - 33.341.522,885 - 5.625.931,112
10 - 33.341.523,125 - 5.625.941,126
11 - 33.341.523,530 - 5.625.957,501
12 - 33.341.577,874 - 5.625.955,354
13 - 33.341.585,124 - 5.625.916,832
14 - 33.341.605,060 - 5.625.832,936
15 - 33.341.607,690 - 5.625.768,223
16 - 33.341.613,471 - 5.625.671,083
17 - 33.341.612,986 - 5.625.613,600


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion