UTM in Länge/Breite wandeln (Geodäsie/Vermessung)

Wallraff, Samstag, 23.09.2006, 15:49 (vor 5276 Tagen) @ AWO

PS: Kannst mir bitte mal sagen, was Du beruflich machst? @wallraff

Hallo,

alle Mühen sind umsonst. Ich werde mich hüten nochmal irgenwelche Reihenentwicklungen zu programmieren, alldieweil
- falsche Exponenten
- Zahlenfehler in den Koeffizienten
- Vorzeichendreher
mich vorzeitig altern ließen

Ich wollte nur jemanden in einem anderen Forum (ja, Euers ist nicht das einzige...) beraten. Dem wollte ich nicht olle Kamellen servieren. Und deswegen hilft auch der Griff in den Schrank nicht weiter.

Und @Frosch und die anderen:
Mein Beruf? Gegenfrage: wer mit einem anerkennenswerten, zukunftssicheren, gutbezahlten -mit einem Wort anständigen- Beruf würde sich hier schon melden

Grüße Wallraff


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion