ausgleichung dreieck (Geodäsie/Vermessung)

ausgleicher, Wednesday, 04.07.2012, 08:55 (vor 3872 Tagen) @ MichaeL

hallo michael,

vielen dank für deine antwort. könntest du mir helfen das etwas weiterzustricken?
wie viele bedingungsgleichungen habe ich dann? ich habe ja je 7 richtungen in lage1 und lage2.

und wie komme ich dann von den bedingungsgleichungen zu einem mass für die genauigkeit meiner HZ-winkelmessung?

gruss und danke im voraus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion