Standardabweichung (Geodäsie/Vermessung)

rafl, Dienstag, 28.08.2018, 12:28 (vor 78 Tagen) @ artek

Beim Tachymeter gibt es für die drei Messgrößen Horizontalrichtung, Vertikalrichtung und Distanz drei Genauigkeistangaben.

Die Unsicherheit der Horizontalrichtung wirkt immer in der Horizontalen quer zur Zielrichtung, die der Vertikalrichtung in vertikaler Richtung quer zur Zielrichtung und die der Distanzmessung in Zielrichtung.

Beim Nivellier bezieht sich die angegebene Genauigkeit in der Regel auf die Genauigkeit eines Höhenunterschiedes bezogen auf einen bestimmten Nivellementsweg. Z.B. 2mm auf 1km Nivellementsweg. Also nicht auf eine einzelne Zielung bzw. Ablesung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion