Avatar

Wann die Helmert-Transformation (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Sonntag, 26.12.2010, 14:42 (vor 2793 Tagen) @ Abulinix

Hallo Abulinix,

Ich mach es momentan so:
2 identische Punkte -> Ähnlichkeitstransformation
3> identische Punkte -> Affintransformation.

Warum machst Du es so?

Jetzt ist mir irgendwie nicht klar, wann man die Helmert-Transformation anwenden sollte?

Jede Transformation hat bestimmte Eigenschaften. Wenn Du die Eigenschaften, die die Helmert-Transformation besitzt benötigst, ist sie das Mittel der Wahl. Wenn Du also weißt, was Du möchtest, weißt Du auch, welche Mittel Du einsetzen musst. Die Helmert-Transformation verschiebt, skaliert und verdreht. Folglich bleiben alle Geometrien erhalten. Bei einer Affin-Transformation ist dies nicht der Fall.

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Transformation, Helmert, Affin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion