Koordinatentransformation (Geodäsie/Vermessung)

Surkel, Samstag, 16.12.2006, 10:31 (vor 5064 Tagen) @ MichaeL

... ich möchte genanntes nur ergänzen.

Habe gerade noch mal in meine LV-Aufzeichnungen geluschert und
"Bursa-Wolf-Modell" und "Molodenski-Badekas-Modell" gefunden.

Ich habe bei meinem
Programm
die Parameter erst den Ansatz von Fröhlich genommen und nun ist der von
O.Labonde
implementiert. Nachteil bei Fröhlich war, das dieser nur bei kleinen
Drehwinkeln funktionierte. Bei einer schlechten Ausgangssituation kamen da
unschöne Effekte... Das sollte nun "egal" sein.

Wow,
ich wusste anfangs gar nicht, auf welche Schiene ich mich damit begebe. Es scheint aber wohl wirklich nicht so einfach zu sein. Naja, habe jetzt auch schon mal an den Senat geschrieben und gucke mal was die sagen, wenn sie antworten.
Danke euch trotzdem erstmal für die Hilfe, auch wenn ich nicht wirklich viel schlauer bin als vorher, sondern eher verwirrter.:-D

Grüße
Surkel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion