Avatar

Trimble S6, Tracker (Geodäsie/Vermessung)

philipp ⌂, Glinde, Wednesday, 18.04.2012, 22:27 (vor 3949 Tagen) @ Christian S6

kannst Du nicht einmal einen Punkt, den Du aufgebaut hast mit passivem Prisma in 1. und 2. Lage automatisch anmessen lassen und Dir dabei die Koordinaten ansehen. [...]

Nach meinem Gerätefehler-Fiasko hab ich nach Rückerhalt des Gerätes natürlich sofort alles in 2 Lagen gemessen, um es dann aber auch ganz genau zu machen! :yes:

Habe also ein Festpunktfeld von an die 40 Punkte über mehrere Standpunkte 2-lagig gemessen - oftmals mit mehr als 100 m Zielweiten.

Ergebnis: Immer - wirklich immer - maximal 1 mm Abweichung zwischen beiden Lagen (in allen Richtungen -
also y, x, z)

Trägst Du das Gerät auf dem Stativ oder immer in der Kiste, und erst wenn das Stativ steht wird es draufgesetzt?

Also auf dem Stativ kann man vielleicht mal ein leichtes Niv aufgeschraubt lassen (muss man ja sogar! - wenn man nicht am Dauerschrauben sein will :surprised: :-P ) - einen schweren Tachy sollte man wohl eher zwischendurch abschrauben!!! Stell dir nur mal vor, du kommst in's stolpern...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion