Avatar

UTM Koordinatensystem (Allgemeines)

philipp ⌂, Glinde, Mittwoch, 13.11.2019, 21:53 (vor 22 Tagen) @ rafl

[...] separat GK-Koordinaten bezogen auf ETRS89 für Belange der Ingenieurvermessung bereit zu stellen. [...] Die einzigen, die das bisher tatsächlich machen, sind die Hamburger. Dort bekommt man offiziell (als separaten Lagestatus) GK-Koordinaten bezogen auf ETRS89.

Grüße aus Hamburg! :waving:

Ja was bin ich froh, daß wir hier in GK arbeiten, wo 100 m noch 100 m sind (also fast)...

Meine Kollegen in der Liegenschaftsabteilung arbeiten mit/in UTM - Klagen höre ich keine, allerdings lassen die halt auch ihre Geräte arbeiten und haben ja keine ingenieurtechnischen Kontakte, denen man das verklickern muss.

Spaßig wird's bei uns dagegen immer bei der Höhe. Wir jonglieren hier mit 3 verschiedenen Höhenstatus (je nach Beginn des jeweiligen Projektplanungszeitraums), aber erklär das mal Nicht-Vermessern!
(glücklicherweise ist die Maximaldifferenz ca. 2 cm, was man ja in vielen Fällen "weggedrückt" bekommt... ;-))


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion