Avatar

Bestimmung von Aufbaustärken im Straßenbau (Geodäsie/Vermessung)

AWO, Nussbaumen AG, Tuesday, 14.02.2012, 20:39 (vor 4001 Tagen) @ priller
bearbeitet von AWO, Tuesday, 14.02.2012, 21:02

Wie darf man das verstehen? Ihr messst die Tragschicht auf, und sollt im Nachinein sagen, wieviel stark die Deckschicht ist, die aufgetragen wurde. Also einmal vorher und einmal nachher messen?

Ich kenne solche Bestimmungen nur anhand von Bohrkernen.

Tags:
Bohrkernen, Straßenbau, Deckschicht, Asphaltierung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion