Koordinatentransformation (Geodäsie/Vermessung)

Kai Westermann @, Monday, 13.12.2010, 16:44 (vor 4379 Tagen) @ MichaeL

Okay, und Du kennst TCP (nicht die Werkzeuge) im WELT-System bzw. Du hast hierfür einen Parametersatz gegeben?

Hm......die Sache mit dem Parametersatz scheint mir, wie gesagt eher einer BASE-Verschiebung zu entsprechen.

Die Punkte allein werden nicht reichen. Du musst auch wissen, wie Du den Punkt angefahren hast. Der Punkt allein liefert Dir ja keine Info, wie die Drehung des Arms und damit des Systems NULL ist.

Richtig, daher besteht ein Raumpunkt ja auch aus X,Y,Z und den Drehungen A,B,C; was Rz,Ry und Rx entspricht.

Das Beispiel, welches ich lieber als CODE hier hätte einstellen sollen, ist ja eine solche Toolverschiebung. Das funktioniert auch, nur brauche ich drei Programme um da hinzukommen und ich würde das gerne alles in Excel erschlagen. Die Leute, die diese Programme geschrieben haben, haben ja auch nur Formeln angewandt, die ich halt nicht drauf habe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion