Avatar

Koordinatenumrechnung (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Samstag, 21.04.2007, 02:49 (vor 4831 Tagen) @ Michael Brandt

Hi Michael ;-),

Vielleicht könnt Ihr mir helfen:

wir können es versuchen, ja.

Ich bin Vermessungstechniker in NRW

Das entschuldigt nicht alles :-D (ich hoffe Du bringst Humor mit)

für unser Büro eine Koordinatendatenbank auf Excel-Basis aufgebaut, die
sowohl Gauß Krüger (PreuLa, Netz '77)als auch UTM (ETRS '89) Koordinaten
enthält, mittlerweile knapp eine Millionen Datensätze.

Öhmmm, heißt also, ihr habt GK-Koordinaten für bestimmte Punkte und für die selben Punkte auch Koordinaten in UTM?

Ursprünglich war auch ein Datenaustausch im Overlay-Format für den Geogrid
Viewer von EADS (TOP50) geplant, aber genau an dieser Stelle bin ich
gescheitert. Heute (ein Jahr später) möchte ich es erneut versuchen und bin
auf der Suche nach Lösungen.

Aha, ich kenne das Format gar nicht. Gibts da eine Beschreibung im Netz oder die man per eMail empfangen könnte?

jeder Punkt dort als
geografische Koordinate im Grad & Dezimal Form abgespeichert ist.

Heißt also GK Rechts/Hoch und GK Länge/Breite?

einmal eine Transformation durchführen

... Umrechnung, wenn ich Dich richtig verstanden haben.

Ich habe bereits einige Ansätze im Web gefunden, als nicht-studierter
waren mir die alle aber viel zu theoretisch. :-(

Quellen bitte aufführen, das trägt mitunter zu neuen Erkenntnissen bei bzw. erleichtert das Verstehen.

Ich suche also einfache Formeln, die ich in Excel umsetzen kann.

Definiere Einfach ;-)

Ansonsten scheint Flip Dein Mann zu sein. Er hat für den Casio TR ein Tool geschrieben, das entsprechende Umrechnungen vornehmen kann. Er könnte hier entsprechende Formeln aus seinem Tool preisgeben, hoffe ich.

Schöne Grüße Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion