Avatar

Koordinatenumrechnung (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 26.04.2007, 07:54 (vor 5099 Tagen) @ Michael Brandt

Hallo Michael,

da die Frage nach Transformationen und Umrechnungen doch für einige interessant ist, mach ich mal mit, vll entsteht so ja mal wider ein Tool und Flip wird schon auf die Barrikaden gehen, wenn ich Mist erzähle, oder?

das ich keine Transformation, sondern eine
"einfache" :-( Umrechnung benötige.

Auch wenn Flip das anders sieht, ich fand genau die Transformation zw. zwei Sytemen einfacher umzusetzen - spielt aber keine Rolle hier.

Das die Formeln 9-11 bei der angegebenen Quelle ganz interresant sind hab
ich mir schon gedacht.

Gut, vor der Arbeit schaff' ich nur Formel [9] zu erläutern


    H            R-y0-1000000*kz
G = --  und y = -----------------
    m0                m0

Deine Eingaben sind H(=Hochwert) und R(=Rechtswert). Weiterhin müssen bekannt sein

* m0 ...... Maßstab, Gauß-Krüger = 1; UTM = 0.9996)
* kz ...... Kennziffer
* y0 ...... 500000

Aber die sind so allgemein gehalten

Sonst wären es keine (allg.) Formeln. Der fundamentale Satz nach PYTHAGORAS glänzt auch durch seine allg. Gültigkeit: a² + b² = c²

Warum muß das nur so schwer sein?

Nun, drehen wir die Zeit etwas zurück und erinnern uns:
Am Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde. Und die Erde war wüst und leer...

Danach hat der Gute auch noch viel benannt, gemacht und gesprochen - Querverweis: Genesis - aber in all seinem tun, ist ihm wohl nicht aufgefallen, das die Murmel etwas krum geraten ist. Ich vermute, da die Erde vor dem Licht da war, er konnte es nicht rechtzeitig erkennen. Der anschließende Vertuschungsversuch, die Menschen im Glauben zu lassen, es sei eine Scheibe, ist letztlich auch mißglückt. Auch wenn man lange versuchte daran festzuhalten.
Nun müssen wir mit dem Erbe leben...

Im Traum funktionieren die Umrechnungen übrigens
schon.

Deine Träume möchte ich nicht haben ;-)

cu Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion