Avatar

Koordinatenumrechnung (Geodäsie/Vermessung)

philipp ⌂, Glinde, Donnerstag, 26.04.2007, 19:04 (vor 4825 Tagen) @ MichaeL

Also ich habe mir mit meinem Taschenrechner die Zähne ausgebissen an der Transformation - im Gegensatz zur Umrechnung, die geglückt ist auf dem Casio - wohl nicht zuletzt auch deshalb, weil es am Ende pure Formeln sind, in die eingesetzt und durchgerechnet wird (eben ohne "abstrakte" mathematische "Vorgänge" wie. z.B. Ableitungen oder so was).

Die Formeln für GK und UTM zu GMS sind natürlich im ersten Moment recht gewaltig. Aber wenn man denn Michas erstem Anleitungsschritt folgt sieht man schon, daß man für alle Variablen Werte finden wird.

Ich habe das wie gesagt für einen programmierbaren TR gemacht - deren Formeln könnte ich, wenn gewünscht, hier online stellen (ist dann aber nicht hübsch anzusehen). Vll. finde ich auch noch die Zeit für 1-2 mehr Erläuterungen dazu - im Moment aber sieht es etwas schlecht aus...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion