Koordinatenumrechnung (Geodäsie/Vermessung)

Michael Brandt @, Mittwoch, 25.04.2007, 22:03 (vor 5063 Tagen) @ MichaeL

Hallo Micha

Ja, so langsam ist das Problem wohl von Dir verstanden.
Auch mir ist jetzt klar, das ich keine Transformation, sondern eine "einfache" :-( Umrechnung benötige.

Das die Formeln 9-11 bei der angegebenen Quelle ganz interresant sind hab ich mir schon gedacht. Aber die sind so allgemein gehalten mit soooooooo vielen (mir) Unbekannten. :sehrverdaechtig: Ich hab doch nur den Rechts/Hoch oder East/North Wert.

Warum muß das nur so schwer sein?
Ich geh jetzt schlafen. Im Traum funktionieren die Umrechnungen übrigens schon. Aber leider halt auch nur dort.

Gruß, Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion